loading
Klimaservice

Damit es nicht soweit kommt! 

Jede Klimaanlage braucht auch einen regelmässigen Service, damit keine Gerüche enstehen und die Klimaleistung nicht nachlässt.  Wir sind für die Kältemittel R134a und R1234yf ausgerüstet.

Da die Klimaanlage der einströmenden Luft die Feuchtigkeit entzieht, entstehen zusammen mit Wärme optimale Voraussetzungen für die Bildung von Pilzen, Bakterien und Viren. Der entstehende üble Geruch ist dabei nur ein Nebeneffekt. Denn bei Pilzbefall können sich über die Lüftung Keime und Bakterien im gesamten Auto verbreiten.

Wir bieten folgende Abhilfe dafür:

Verdampfer desinfizieren
Mit einem speziellen Klimaanlagenmittel wird der Verdampfer gereinigt und desinfiziert. Zudem bildet sich ein Schutzfilm am Verdampfer und sorgt für frische, saubere Luft. Mit Langzeitwirkung.

Ozonbehandlung
Zudem bieten wir eine Ozonbehandlung Ihres Fahrzeuges an. Eine Ozonbehandlung ist die wirkungsvollste Methode, um den unangenehmen Geruch endgültig aus ihrem Fahrzeug zu neutralisieren. Organische Geruchsmoleküle sitzen überall, besonders an den Stellen wo man nicht heran kommt. Der Vorteil einer Ozonbehandlung ist das keine gesundheitsschädlichen oder Allergie auslösende Chemikalien eingesetzt werden. Ozon kommt in jede Ritze, jede Spalte und neutralisiert dort die Geruchsquellen.

Unser Tipp
Um Pilzbefall zu vermeiden, schalten Sie die Klimaanlage kurz vor Fahrtende immer komplett aus. So kann die Lüftung die Restfeuchtigkeit in der Klimaanlage beseitigen und es entsteht kein Nährboden für Pilze und Bakterien.